Ihre Karriere im BKH Stellenangebote

Qualitäts- und Risikomanagement

am BKH Kufstein

Qualität steigern - Risiken erkennen und minimieren. Die Sicherung der Qualitätsarbeit im Gesundheitswesen ist neben Berufsgesetzen und anderen rechtlichen Grundlagen (ASVG, KAKuG, …) bundesgesetzlich im Gesundheitsqualitätsgesetz geregelt.

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Wir im BKH Kufstein wollen unseren Patienten die bestmögliche und qualitativ gleichwertige Versorgung durch kontinuierliche Weiterentwicklung bieten.

Risikomanagement

Risikomanagement

Das Risikomanagement im BKH Kufstein hat die Aufgabe, die Sicherheit zu erhöhen. Dabei kommt der Patientensicherheit ein besonderer Stellenwert zu.

Projektmanagement

Projektmanagement

Einen großen Teil der Aufgaben unseres Qualitäts- und Risikomanagements nimmt die Projektarbeit ein. In Kooperation mit dem Land Tirol werden jährlich Projekte initiiert.

Wir wollen erreichen dass:

  • unsere Patienten im Rahmen ihrer Behandlung eine bedarfsgerechte und sichere Versorgung auf bestmöglichem qualitativen Niveau erfahren
  • durch die gute Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen laufend neue Ziele gesetzt, Maßnahmen festgelegt und Ergebnisse evaluiert werden, damit eine kontinuierliche Verbesserung gelebt wird
  • durch praxisnahe Schulungsmaßnahmen das Risikobewusstsein der MA gesteigert und durch unsere gelebte Fehlerkultur fortlaufend Entwicklungsprozesse angestoßen werden
  • „das Richtige richtig gemacht wird“
  • Verbesserungspotentiale rechtzeitig erkannt werden
Zertifizierungen
Geprüfte Qualität

Zertifizierungen

Geprüfte Qualität

Zahlreiche unserer Abteilungen und Abläufe sind ISO 9001:2015 bzw. ISO 50001:2018 zertifiziert. Zusätzliche Zertifikate gibt es für besondere Behandlungsmethoden und Vorsorgen

Haben Sie gewusst ...

  • … dass wir innerhalb unseres Dokumentenlenkungssystems für die Betreuung von 3631 Dokumenten und Prozessen zuständig sind
  • … dass wir im Rahmen einer unserer gesundheitsfördernden Maßnahmen im Jahr 2019 beim Kitzbühel Triathlon zur „Fittest Company in the Alps“ gekürt wurden
  • … dass wir seit 2016 über 70 Ideen unserer Mitarbeiter bearbeitet und zum Großteil umgesetzt haben
  • … dass wir jährlich mehr als 20 Audits durchführen oder begleiten
  • … dass wir ca. 100 Vorfalls-Berichts-Meldungen von Fehlern / Beinahefehlern pro Jahr eine offene Fehlerkultur verdeutlichen und uns zudem die Chance bieten Verbesserungsmaßnahmen zeitnah einzuleiten.

Unser Team

In Sachen QRM

Um in der Qualitäts- und Risikoarbeit erfolgreich zu sein, braucht es ein starkes, multiprofessionelles Team mit einem breiten Ausbildungsspektrum. Mit insgesamt drei verschiedenen Gesundheitsberufen, Spezialausbildungen für mehrere Managementsysteme sowie durch die Tätigkeit an Patienten verfügt unser Team des Qualitäts- und Risikomanagements über ein geballtes Wissen bzgl. Gesundheitswesen und der Bedürfnisse unserer Patienten und Partner.

Arzt Portrait

Vera Bremberger,

BScN, MSc



Leitung Qualitätsmanagement

Arzt Portrait

OÄ Dr.Eva Foidl

Leitung Risikomanagement