Ihre Karriere im BKH Stellenangebote

Der Operationsbereich

Ein Blick hinter die Kulissen

Der OP-Bereich des BKH Kufstein umfasst neun mit modernster Technik ausgestattete Operationssäle sowie vier Außenstationen. Insgesamt werden pro Tag durchschnittlich 50 Operationen durchgeführt – im Jahr ca. 11.000. Den Eingriff nimmt der jeweils zuständige Arzt aus den chirurgischen Fachabteilungen vor. Zu den so genannten operativen Fächern im BKH Kufstein zählen die Augenheilkunde, die Allgemeine Chirurgie, die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, die Gynäkologie, die Unfallchirurgie und die Urologie.

Für Narkose und Überwachung der Vitalfunktionen ist immer ein Anästhesist anwesend und verantwortlich. Patienten werden vor, während und nach dem Eingriff von den beteiligten Ärzten sowie vom Team der Anästhesie- bzw. der OP-Pflege betreut und begleitet. Für die Reinigung, Desinfektion und Sterilisation, welche seit 2013 validiert ist, aller erforderlichen Instrumente ist unsere Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) zuständig. Sie prüft auch deren Funktionstüchtigkeit.

Haben Sie gewusst ...

  • … dass wir werktags im Schnitt pro Tag 42 Operationen durchführen und dafür insgesamt rund 70 Ärzte, Pflegekräfte und Hausdienste im OP benötigt werden?
  • … dass wir in den Wintermonaten jeden Tag ca. 3.000 OP-Instrumente sterilisieren und aufbereiten?