Ihre Karriere im BKH Stellenangebote

Patientenvertretung

Ihre Ombudsstelle

Die Patientenvertretung ist die Ombudsstelle zur Wahrnehmung und Sicherung der Rechte und Interessen von Personen (PatientInnen), die in Tirol Leistungen auf dem Gebiet des Gesundheitswesens in Anspruch nehmen oder aufgrund ihres Gesundheitszustandes solcher Leistungen bedürfen - und zwar in Krankenanstalten, Kuranstalten und sonstigen in die Zuständigkeiten des Landes fallenden Gesundheitseinrichtungen (SprengelärztInnen) sowie im Bereich des Rettungswesens.

Tiroler PatientenvertretungMag. Birger Rudisch

Meraner Straße 5
A-6020 Innsbruck

Montag bis Donnerstag: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Wir bitten um Terminvereinbarung.

Aufgaben der Patientenvertretung

allgemeine Interessenvertretung

  • Aufzeigen von Mängeln oder Missständen und Hinwirken auf deren Beseitigung
  • Prüfung von Anregungen und Abgabe von Empfehlungen zur Verbesserung der Stellung der PatientInnen
  • Abgabe von Stellungnahmen in grundlegenden allgemeinen patientenrelevanten Fragen
  • Teilnahme an Gremien (Tiroler Gesundheitsplattform, Ethikkommission, ...)
  • Bereitstellen von Informationsmaterial über Patientenrechte
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vorträge

individuelle Interessenvertretung

  • Erteilung von Auskünften im Zusammenhang mit den Rechten und Pflichten der PatientInnen
  • Errichtung von verbindlichen Patientenverfügungen und Beratung zu diesem Thema
  • Entgegennahme und Behandlung von Beschwerden sowie Information über das Ergebnis der Prüfung (individuelle lösungsorientierte Betreuung)
  • Wahrnehmung der Aufgaben des Entschädigungsbeauftragten nach dem Tiroler Patientenentschädigungsfonds-Gesetz

Sprechtage der Patientenvertretung

Jedes Quartal finden die Sprechtage der Patientenvertretung in den Bezirken statt. Nächste Termine und Details finden Sie hier: Sprechtage der Patientenvertretung

Beschwerde

Ihre Meinung ist uns Wichtig

Wir möchten, dass Sie sich in unserem Krankenhaus wohlfühlen und bemühen uns, Ihren Wünschen gerecht zu werden. Zögern Sie nicht, sich an die zuständigen Mitarbeiter zu wenden, sollten Sie einmal mit einer Leistung nicht ganz zufrieden sein. Selbstverständlich gehen wir auch jeder Beschwerde nach, die in schriftlicher Form oder im direkten Gespräch an uns herangetragen wird. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine anonymen Beschwerden bearbeiten können.

Insbesondere weisen wir auch auf die Möglichkeit hin, Beschwerden direkt an die Patientenvertretung des Landes Tirol zu richten.

Ihr Meinung ist uns wichtig

Bitte übertragen Sie die vier animierten Zeichen in das Eingabefeld.

Datenschutz

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen