Aktuell

Der Operationsbereich im A. ö. BKH Kufstein

Der Weg in den OP

Zu operierende Patienten werden von einem Pflegemitarbeiter direkt auf der Station abgeholt und mit dem Bett zur OP-Schleuse gefahren. Diese trennt den allgemeinen Bereich vom sterilen OP-Bereich. Dort wartet bereits das OP-Team mit einem vorbereiteten, fahrbaren OP-Tisch. Der Patient wird mit vorgewärmten Tüchern zugedeckt und mit einem Gurt locker gesichert, damit er auch während der Narkose immer sicher liegt. Dann geht es weiter in den Einleitungsraum des OP-Saales. Dort trifft das Anästhesie-Pflegepersonal die letzten Vorbereitungen zur Operation, z. B. das Legen eines Venenzugangs. Während der gesamten Zeit ist ständig ein Pflegemitarbeiter anwesend, der auch für Fragen zur Verfügung steht.