Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin
Prim. Priv.-Doz. Dr. August Zabernigg
Tel: 05372/6966-3001
Fax: 05372/6966-1930
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Abteilung für Innere Medizin
HomeFachgebieteInnere MedizinOnkologische Tagesklinik

Onkologische Tagesklinik

Moderne Therapiestrategien zur Behandlung bösartiger Tumorleiden beinhalten mit zunehmender Häufigkeit auch eine Chemotherapie. Darunter versteht man eine Tumorbehandlung mit Medikamenten, die entweder in Tablettenform eingenommen oder als Infusion gegeben werden. Auch Kombinationen dieser beiden  Therapieformen werden häufig eingesetzt. 

In der Vergangenheit waren Chemotherapien für die meisten Patienten sehr belastend und konnten nur im Rahmen oft mehrtägiger Krankenhausaufenthalte verabreicht werden. Zwar müssen auch heute noch einige dieser Behandlungen im Rahmen eines stationären Aufenthaltes durchführt werden, aber in den meisten Fällen können wir Chemotherapien in der Onkologischen Tagesklinik ambulant anbieten. Das hängt mit der zunehmend besseren Verträglichkeit der Medikamente zusammen, so dass diese ohne wesentliche Probleme auch älteren Patienten angeboten werden können. Sehr positiv wirken sich diesbezüglich auch neue Möglichkeiten in der medikamentösen Behandlung der häufigsten durch Chemotherapie hervorgerufenen Nebenwirkungen aus. So stellen z. B. Übelkeit und Erbrechen, die früher sehr häufig auftraten und oft sehr belastend waren, dank dieser modernen Begleitmedikamente kein größeres Problem mehr dar. 

Seit über fünf Jahren bieten wir an der Internen Abteilung des BKH Kufstein unseren Patienten ambulante Chemotherapien an der Onkologischen Tagesklinik an. In einem dafür adaptierten Raum stehen sechs Therapieplätze zur Verfügung. 

Die Chemotherapien werden von einem Internistischen Onkologen am frühen Vormittag bestellt, gegen Mittag geliefert und anschließend von Ärzten der Internen Abteilung infundiert. Vor der Entlassung erhalten unsere Patienten einen schriftlichen Kurzbericht, der alle anstehenden Termine und die Zusammenstellung der Begleitmedikamente enthält.

Die Onkologische Tagesklinik befindet sich im 3. Obergeschoß, Trakt B (Leitsystem rot).