Ihre Karriere im BKH Stellenangebote

Aktion Saubere Hände

im BKH Kufstein

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient!

Unserem A.ö. Bezirkskrankenhaus ist die Händehygiene ein sehr großes Anliegen, deshalb nehmen wir an der "Aktion Saubere Hände“ teil. Diese Aktion ist Bestandteil der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Verbesserung der Patientensicherheit. Unser Bestreben ist es, die Übertragung von Krankheitserregern und Infektionen im Krankenhaus zu verhindern. Händehygiene ist immer noch die einfachste und effektivste Maßnahme.

Händehygiene
ist besonders wichtig

Händehygiene

ist besonders wichtig

Im persönlichen Alltag ist gründliches Händewaschen mit Seife und Wasser ausreichend, um sich vor ansteckenden Krankheiten zu schützen. Während eines Aufenthaltes oder Besuches im Krankenhaus steht Ihnen als Alternative zum Händewaschen die Möglichkeit der Händedesinfektion zur Verfügung. Durch die Verwendung von Händedesinfektionsmittel brauchen Sie nur 30 Sekunden, um Ihre Hände wirksam zu desinfizieren. Für eine Händedesinfektion sollten Sie den Spenderhebel 2x betätigen und die Flüssigkeit mit der hohlen Handfläche auffangen. Benetzen Sie alle Stellen der Hände mit Desinfektionsmittel. Im Anschluss ist es wichtig, das Desinfektionsmittel bis zur vollständigen Auftrocknung in die Hände einzureiben. Durch diese einfache Maßnahme leisten Sie einen großen Beitrag, um sich und andere vor Krankheitserregern sowie Infektionen zu schützen.